Doppelfinale 2016: Halb Regen, halb Sonne

quadchallenge_logo2016_kleinDas Finale der DMV Quad Challenge am 10. und 11. September in Bad Hersfeld war beinahe ein Spiegel der gesamten Saison: Mal Sonne, mal Regen. Mussten die Rennen in Diedenbergen (im April) und in Homberg (Sonntag) wegen Regens abgesagt werden, so fuhren die Gladiatoren in Hersfeld den ganzen Samstag im Nieselregen, der sich später verstärkte, so dass die Bedingungen immer schlechter wurden.

weiterlesen…

Die Meister sind gekürt – Endergebnisse 2016 online

quadchallenge_logo2016_kleinAm Sonntag (18.9.16) wurden bei Sonnenschein in Bad Hersfeld beim 8. und letzten Lauf der DMV Quad Challenge 2016 die Meister in allen acht Klassen gekürt.

weiterlesen…

Wertungsausschluss von Don Becker am 18. Sept. in Bad Hersfeld

quadchallenge_logo2016_kleinAufgrund eines Protestes wegen einer Hubraumüberschreitung am Quad des Fahrers Don Becker (Startnummer 14) in der Klasse 3 (bis 450 ccm) am Sonntag, 18. September beim 8. Lauf zur DMV Quad Challenge 2016 wurde vom Schiedsgericht das Protestverfahren gemäss Reglement durchgeführt und dem Protest stattgegeben.

weiterlesen…

Doppelfinale – und Abschiedsrennen Stefan Wagner

quadchallenge_logo2016_kleinWenns am schönsten ist … Am kommenden Wochenende finden auf der Grasbahn in Bad Hersfeld die Läufe Nummer 7 und 8 der DMV Quad Challenge 2016 statt. Es ist das große Saisonfinale und dies erstmals in Bad Hersfeld als „Doppelschlag“: Sowohl am Samstag (ab 13.30 Uhr) als auch am Sonntag findet ein kompletter Wertungslauf mit voller Punktevergabe statt.

weiterlesen…

Getrübte Stimmung in Diedenbergen – Johnny Bund geht`s gut

quadchallenge_logo2016_kleinEine im Grunde wunderbare und spannungsgeladene Veranstaltung in Diedenbergen wurde durch einen schweren Unfall von Kartfahrer Horst „Johnny“ Bund getrübt. Der Sulzbacher Lokalmatador kam im geplanten B-Finale ins Straucheln und fuhr mit hoher Geschwindigkeit in die Bande. Der älteste Speedkartfahrer wurde sofort von der Rennärztin versorgt und nach Wiesbaden in die Horst-Schmidt-Kliniken begleitet.

weiterlesen…

Ungarischer Paprika bei #5 Heringen

quadchallenge_logo2016_kleinEgal, was sich verändert, auf einen ist Verlass: Der AMCC Heringen zog auch dieses Jahr den 5. Lauf der Meisterschaftssaison als (nahezu) perfektes Rennen durch.

weiterlesen…

Heringen: Die Action geht weiter!

quadchallenge_logo2016_kleinDie Erinnerungen an die mörderische Staubschlacht von Angenrod vor einer großen Zuschauerkulisse sind noch nicht verflogen, da steht schon die 5. Station der DMV Quad Challenge 2016 vor der Tür. „Am Fuße“ der Weissen Berge wird traditionell im August in Heringen an der Werra um Siege, Pokale und Meisterschaftspunkte gedriftet.

weiterlesen…

Triumphe, volle Ränge und Tragödien

quadchallenge_logo2016_kleinDer MSC Angenrod hatte sein 45. DMV Grasbahnrennen als Highlight der Saison angekündigt, und das wurde es auch: Am Rußbergring gab es am letzten Juli-Wochenende alles, was zum Motorsport dazu gehört: Dramatische Rennläufe, volle Zuschauerränge, grosse Triumphe, aber auch Unfälle, Verzögerungen und jede Menge Staub.

weiterlesen…

Gespann Masters Premiere und DMV Quad Challenge in Angenrod

quadchallenge_logo2016_kleinDer MSC Angenrod veranstaltet am 30. und 31. Juli sein traditionelles DMV Grasbahnrennen.

weiterlesen…

ASK: Spendensumme in Homberg fast verdoppelt

quadchallenge_logo2016_kleinDie DMV Quad Challenge engagiert sich in 2016 für den Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. (ASK). Beim dritten Rennen in Homberg/Ohm wurde die bisherige Spendensumme auf 654,17 Euro beinahe verdoppelt.

weiterlesen…